hamburg.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Hamburg
 
HamburgStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Hamburg Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen"

Komödie, 2018, F, 107 Min..


Darsteller: Dany Boon; Valerie Bonneton; Line Renaud;
Regie: Dany Boon
Drehbuch: Dany Boon
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 107 Min. (1 Std. 47 Min.)
Weitere Infos:



 

Das angesagte Architektenpaar Valentin D. (Dany Boon) und Constance Brandt (Laurence Arne) organisiert die große Eröffnung einer Retrospektive im Pariser Museum für Moderne Kunst. Was niemand weiß: Valentin hat der High Society seine Sch'ti-Herkunft aus dem Arbeitermilieu, für die er sich schämt, verschwiegen. Er lässt die Pariser Gesellschaft, die Medien und sogar seinen Hauptinvestor, der niemand anderer als sein Schwiegervater (Francois Berleand) ist, im Glauben, er sei Waise aus einer aristokratischen, persischen Familie, ein naher Nachkomme des Schahs aus dem Iran. Dabei leben Valentins Bruder Gustave (Guy Lecluyse), seine Schwägerin Louloute (Valerie Bonneton) und deren Tochter in Nordfrankreich in einem Wohnwagen zwischen dem Haus seiner Mutter (Line Renaud) und dem Autoschrottplatz seines Vaters (Pierre Richard). Valentins Bruder Gustave, der sich in akuten finanziellen Nöten befindet, sieht als einzigen Ausweg, wieder Kontakt mit seinem wohlhabenden Bruder aufzunehmen und sich von ihm Geld zu leihen. Er erzählt seiner Mutter, Valentin habe die ganze Familie nach Paris eingeladen, um dort ihren 80. Geburtstag zu feiern und die Familie wieder zu versöhnen. Als die Provinzler aus dem Norden dann überraschend im Museum für Moderne Kunst auftauchen und die beiden völlig gegensätzlichen Welten aufeinandertreffen, wird es explosiv. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen":

Am 22.03.2018 geht der Kino-Film "Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen" in den Kinos der Hafenstadt los. Als unterhaltsam, fröhlich und witzig wurde der Kinofilm beurteilt. Als Protagonisten kommen Dany Boon, Valerie Bonneton und Line Renaud in diesem Film zum Einsatz. Die Regie übernahm Dany Boon, und das Skript verfasste Dany Boon. Während 107 Min. werden Fans von Komödie in Hamburg gut unterhalten. Dieser Kinofilm ist oA freigegeben. Die Produktion von "Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen" fand 2018 in Frankreich statt. Übrigens heißt die Originalversion "Une jolie Ch'tite famille". Unterhaltsame Stunden in Hamburg wünschen wir Ihnen!

Sie finden zusätzliche Informationen unter imdb.com oder www.dieschtisinparis-film.de/home/.

In den oben genannten Lichtspielhäusern von Hamburg ist "Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen" zu sehen. Ähnliche Kinoproduktionen wie "Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen": Rate Your Date oder 25 km/h oder Was Männer wollen oder Hep Yek 3 oder Sweethearts (2019).

Wenn Ihnen 'Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Rate Your Date

Rate Your Date

z.B. in:
  • CinemaxX Hamburg Harburg
  • CinemaxX Kiel
  • Cinestar Filmpalast Stadthalle Lübeck
  • CinemaxX Dammtor Hamburg
  • UCI Kinowelt Othmarschen-Park Hamburg
  • 25 km/h

    25 km/h

    z.B. in:
  • SchanzenKino 73 Hamburg
  • Was Männer wollen

    Was Männer wollen

    z.B. in:
  • UCI Kinowelt Wandsbek Hamburg
  • Hep Yek 3

    z.B. in:
  • UCI Kinowelt Wandsbek Hamburg
  • Sweethearts (2019)

    Sweethearts (2019)

    z.B. in:
  • Metro Kino im Schlosshof Kiel
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        hamburg.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24