hamburg.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Hamburg
 
HamburgStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Hamburg Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die Poesie der Liebe"

Drama; Liebesfilm, 2017, F, 120 Min..


Darsteller: Doria Tillier; Nicolas Bedos; Denis Podalydes;
Regie: Nicolas Bedos
Drehbuch: Nicolas Bedos; Doria Tillier
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 120 Min. (2 Std.)
Weitere Infos:



 

Sarah und Victor lernen sich Anfang der Siebzigerjahre in einem Pariser Nachtclub kennen. Für Sarah ist es Liebe auf den ersten Blick, während Victor sich anfangs noch nicht zu entscheiden wagt. Bald trennen sich ihre Wege wieder und es deutet zunächst nichts darauf hin, dass sie am Ende beinahe ein halbes Jahrhundert zusammen durchs Leben gehen werden. Doch Sarahs Charme und Intelligenz kann sich der ambitionierte Victor nicht lange entziehen. Sie heiraten schließlich und gründen eine Familie. Gemeinsam durchleben sie Jahrzehnte voller Leidenschaft, Geheimnisse, Nähe und Distanz. Victor steigt schnell zum gefeierten Schriftsteller auf, während Sarah in seinem Schatten ein scheinbar unspektakuläres Leben führt. Victors Erfolg verdankt die Familie ein sorgenfreies Leben und gesellschaftliche Anerkennung. Doch nach und nach stellt sich heraus, wer tatsächlich hinter dem raketenhaften Aufstieg des Schriftstellers Adelman stand. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die Poesie der Liebe  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Die Poesie der Liebe":

Am 20.12.2018 beginnt in der Hafenstadt "Die Poesie der Liebe". Die Kinofans in Hamburg werden diesen Kino-Film dramatisch, traurig und schauerlich finden. Als Schauspieler wurden Doria Tillier, Nicolas Bedos und Denis Podalydes ausgewählt. Durch die Regie von Nicolas Bedos bekam der Film eine typische Note. Dank des Drehbuchs von Nicolas Bedos und Doria Tillier hat der Film eine gelungene Story. Dieses 120-minütige Filmangebot in Hamburg ist für alle Fans von Drama und Liebesfilm gedacht. Der Film ist für Zuschauer ab 12 Jahren geeignet. 2017 entstand "Die Poesie der Liebe" in Frankreich. Die Originalversion lautet übrigens "Mr & Mme Adelman". Unterhaltsame Stunden in Hamburg wünschen wir Ihnen!

Mehr Informationen zum Kino-Film gibts unter: imdb.com.

Sehen können Sie "Die Poesie der Liebe" in oben genannten Filmtheatern von Hamburg. Übrigens wenn Sie "Die Poesie der Liebe" mögen, gefällt Ihnen wahrscheinlich auch: Der Fall Collini oder Roads (2019) oder All My Loving - Eine Geschichte von drei Geschwistern oder Nur eine Frau (2019) oder Sunset (2019).

Wenn Ihnen 'Die Poesie der Liebe' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Fall Collini

Der Fall Collini

z.B. in:
  • Passage Hamburg
  • ASTOR Film Lounge HafenCity Hamburg
  • Metro Kino im Schlosshof Kiel
  • Alabama Kino Hamburg
  • Cinestar Filmpalast Stadthalle Lübeck
  • Roads (2019)

    z.B. in:
  • Abaton-Kino Hamburg
  • Holi Hamburg
  • Studio Filmtheater am Dreiecksplatz Kiel
  • Alabama Kino Hamburg
  • Zeise Kinos Hamburg
  • All My Loving - Eine Geschichte von drei Geschwistern

    All My Loving - Eine Geschichte von drei Geschwistern

    z.B. in:
  • Magazin Filmkunst Hamburg
  • Zeise Kinos Hamburg
  • Abaton-Kino Hamburg
  • FilmRaum Hamburg
  • Alabama Kino Hamburg
  • Nur eine Frau (2019)

    Nur eine Frau (2019)

    z.B. in:
  • Holi Hamburg
  • Metro Kino im Schlosshof Kiel
  • Zeise Kinos Hamburg
  • Filmhaus - Das andere Kino in Lübeck
  • Sunset (2019)

    Sunset (2019)

    z.B. in:
  • Abaton-Kino Hamburg
  • Koralle-Kino Hamburg
  • 3001 Kino Hamburg
  • Filmhaus - Das andere Kino in Lübeck
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        hamburg.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24