hamburg.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Hamburg
 
HamburgStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Hamburg Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum"

Dokumentarfilm, 2018, D, 125 Min..


Regie: Lena Wendt; Ulrich Stirnat
Drehbuch: Lena Wendt; Ulrich Stirnat
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 125 Min. (2 Std. 5 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren. Dort kommen sie nie an. Stattdessen rollen sie in ihrem alten Land Rover Teres und dem knapp 40 Jahre alten Dachzelt, das sie von Ullis Patentante geschenkt bekommen haben, knapp zwei Jahre durch Westafrika. Es geht um Einiges: Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend verändert hat. Auf 46 000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtäglich Abenteuer, von denen manche nur schwer zu verdauen sind. Ein Film, der die wunderbaren, auch aber die Schattenseiten des Reisens offenbart. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum  

Koralle-Kino Hamburg:
(Kattjahren 1, Hamburg, 040/64 20 89 39)
 Koralle-Kino Hamburg 1 (135 Plätze):
 Di. 19.03. 15:00 17:45
 Mi. 20.03. 15:00 17:45
Metro Kino im Schlosshof Kiel:
(Holtenauer Str. 162-170, Kiel, 0431/220 78 90)
 Metro Kino im Schlosshof Kiel 1 (0 Plätze):
 Di. 19.03. 17:45
 Mi. 20.03. 17:45
 
SchanzenKino 73 Hamburg:
(Schulterblatt 73, Hamburg, )
 SchanzenKino 73 Hamburg Saal 1 (50 Plätze):
 Di. 19.03. 17:00
 Mi. 20.03. 17:00
Zeise Kinos Hamburg:
(Friedensallee 9, Hamburg, 040/3 90 87 70)
 Zeise Kinos Hamburg 1 (369 Plätze):
 Di. 19.03. 19:30
 Mi. 20.03. 13:00

Mehr zu "Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum":

Einfach authentisch, aufklärend und sachlich - so kann man diesen Film bezeichnen. Regie hatte Lena Wendt und Ulrich Stirnat, und aus der Feder von Lena Wendt und Ulrich Stirnat kommt das Skript zu diesem Kino-Film. Wenn Sie von Dokumentarfilm begeistert sind: 125 sachliche Kinominuten erwarten Sie bei diesem Film. Freigabe des Films ist oA. 2018 entstand "Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum" in Deutschland. Sie haben den Kinofilm gesehen? Im hamburg.stadtus.de-Forum können Sie Ihre Beurteilung posten!

Eine zusätzliche Filmbeschreibung können Sie im Web unter https://www.reissausderfilm.de/ nachlesen.

Gezeigt wird "Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum" in den oben aufgeführten Filmtheatern der Stadt an der Elbe. Wenn Sie "Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum" interessiert, gefällt Ihnen sicherlich auch: Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft oder Lampenfieber (2019) oder Ich habe Kiel zu erzählen oder Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten oder Exhibition on Screen: Degas: Leidenschaft für Perfektion - Passion for Perfection.

Wenn Ihnen 'Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft

Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft

z.B. in:
  • Abaton-Kino Hamburg
  • Lampenfieber (2019)

    Lampenfieber (2019)

    z.B. in:
  • Blankeneser Kino Hamburg
  • Zeise Kinos Hamburg
  • Ich habe Kiel zu erzählen

    z.B. in:
    Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

    Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

    z.B. in:

    Exhibition on Screen: Degas: Leidenschaft für Perfektion - Passion for Perfection

    z.B. in:
  • Kommunales Kino in der Pumpe Kiel
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        hamburg.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24