hamburg.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Hamburg
 
HamburgStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Hamburg Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)"

Action, 1982, USA, 290 Min..


Darsteller: Sylvester Stallone; Richard Crenna; Charles Napier;
Regie: Ted Kotcheff; George Pan Cosmatos; Peter MacDonald
Drehbuch: Michael Kozoll; David Morrell; Sylvester Stallone
FSK: ab 18 Jahre
Länge: 290 Min. (4 Std. 50 Min.)
Weitere Infos:



 

Mit dieser Trilogie schrieb Sylvester Stallone in den 80er Jahren als gnadenlose Kampfmaschine John Rambo Filmgeschichte und wurde zur ikonischen Kultfigur einer ganzen Generation. Rambo I – First Blood: Ein streitsüchtiger Kleinstadt-Sheriff hält John Rambo für einen Landstreicher und sperrt ihn ins Gefängnis – nichtsahnend, dass er es mit einem Vietnam-Veteran und einer perfekt ausgebildeten Kampfmaschine zu tun hat. Rambo flieht in die nahegelegenen Berge und beginnt einen gnadenlosen Guerillakrieg gegen die örtliche Polizei. Rambo II – Der Auftrag: Kriegsveteran John Rambo sitzt eine mehrjährige Haftstrafe ab. Da holt ihn sein ehemaliger Befehlsgeber Colonel Trautman aus dem Straflager: Rambo soll US-amerikanische Kriegsgefangene aus vietnamesischen Lagern befreien. Doch auf der Mission wird er von seinem Einsatzkommando im Stich gelassen. Rambo III: In einem buddhistischen Kloster hat Kriegsheld John Rambo endlich Ruhe gefunden. Als jedoch sein Freund Colonel Trautman in die Gefangenschaft eines sadistischen russischen Offiziers gerät, entfacht Kampfmaschine Rambo zusammen mit afghanischen Freiheitskämpfern ein wahres Feuerwerk, um seinen Mentor zu befreien. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen...  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)":

Am 12.09.2019 beginnt die Aufführung von "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)" in der Stadt an der Elbe. Der Kino-Film ist aktionsreich, bewegungsreich und aktionistisch. In dem Film gibt’s ein Wiedersehn mit Sylvester Stallone, Richard Crenna und Charles Napier. Regisseur Ted Kotcheff, George Pan Cosmatos und Peter MacDonald stand hinter der Kamera. Dem Drehbuch von Michael Kozoll, David Morrell und Sylvester Stallone verdanken wir die Handlung des Films. Wenn Sie Action mögen, unterhält Sie dieser Film volle 290 Min.. Für Kinogänger ab 18 Jahren ist der Film geeignet. Bei "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)" handelt es sich um einen im Jahre 1982 gedrehten Kino-Film aus Amerika. Übrigens lautet der Originaltitel des Films "Rambo I-III". Schöne Kinostunden in Hamburg!

Im Internet gibt´s unter imdb.com oder www.studiocanal.de weitere Informationen.

In den oben aufgeführten Lichtspielhäusern von Hamburg läuft "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)". Ähnlich wie "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)", sind auch diese Filme in Hamburg zu sehen: .

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lesermeinungen:

Eigene Meinung schreiben

Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





 
    hamburg.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24