hamburg.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Hamburg
 
HamburgStartseite  
 
 
  
  
  
     News & Tipps 
     Konzert-Termine 
     Veranstaltungsorte 
     Karten Vorverkauf 
     Fanartikel kaufen 
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Hamburg Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Dominic Fike - Rain Or Shine Tour

Rock & Pop



Dominic Fike - ... Termine:   Hamburg   Alle Tour-Termine Konzert besuchen? Hotel

Die Eintrittskarten für nachfolgende Konzert-Termine können Sie bei Eventim bestellen:

Mi.30.10.2019 20:00Hamburg, Mojo Club, Reeperbahn 1Tickets kaufenDominic Fike - Rain Or Shine Tour Konzert/Tour-Termin zu Organizer hinzufügen.

Dominic FikeVom Knast zum wohl höchstgehandelten US-Newcomer aller ZeitenEnde Oktober 2019 erstmals in DeutschlandDominic Fike dürfte vielen in Deutschland noch kein Begriff sein. Das ist in seiner Heimat, den USA, jedoch ganz anders. Denn die bewegende Geschichte des jungen Mannes aus Naples, Florida, in Verbindung mit seiner ganz besonderen Art zu singen und Songs zu schreiben, hat bereits große Stars wie Drake, Billie Eilish oder DJ Khalid zu erklärten Fans seiner Musik gemacht. Ende Oktober 2019 kommt er erstmals nach Deutschland, um in Köln, Hamburg und Berlin zu beweisen, dass der Hype um seine Person absolut gerechtfertigt ist.Dabei sah es bis vor kurzem noch gar nicht danach aus, dass Dominic Fike einmal zum teuersten, höchstgehandelten Newcomer der amerikanischen Musikszene wird. Seine Jugend ist nicht gerade von Glück geprägt. In einem Umfeld von Drogen und Kriminalität wächst er mit dem täglichen Kampf ums Überleben auf. Seine Mutter wandert regelmäßig ins Gefängnis und Dominic muss sich um seine jüngeren Geschwister kümmern, bis er selbst auf die schiefe Bahn gerät. Mit 15 gründet er seine erste Rap-Crew, will MC sein und sich durchboxen. 2017 wird er zu Hausarrest verurteilt und beginnt sein Debütalbum zu schreiben. Da er gegen die Auflagen verstößt wird er schließlich inhaftiert. Aus dem Gefängnis raus stellt er seine ersten zwei Songs online.Die Außenwelt überschlägt sich und die Plattenfirmen reißen sich um den damals 21-Jährigen. Denn entgegen der üblichen Klischees bringt Fike keinen erbarmungslosen Gangster-Rap unter die Leute, sondern positiven, entspannten und melodischen Indie-Pop. Zwar rappt er auch weiterhin, ist dabei jedoch nicht so eindimensional wie viele seiner Kollegen und sein Sound ist geprägt von Vorbildern wie Jack Johnson, Red Hot Chili Peppers oder Usher. Der Song „3 Nights“, von der 2018 über Columbia Records veröffentlichten EP „Don’t Forget About Me, Demos“, wird zu einem internationalen Radiohit, erhält in Neuseeland und Australien Gold- und Platin.Auf der Reise zum Debütalbum veröffentlicht er 2019 mit „Açai Bowles“ und „Rollerblades“ zwei weitere Singles, bei denen sich elektronische und akustische Elemente zu sonnendurchtränkten, sehnsüchtigen Pop-Episoden mit chilligen Hip-Hop Vibes entwickeln.Wann es zu einem Album kommt, steht zwar noch in den Sternen, aber die Wartezeit darauf, kann man sich mit drei Live-Shows versüßen. Vom 29. bis 31. Oktober wird Dominic Fike auf seiner „Rain or Shine Tour“ zum allerersten Mal auf deutschem Boden in Köln, Hamburg und Berlin sein besonderes Talent unter Beweis stellen. (Lesermeinungen)

zurück zurück zu: vorherige Seite | Konzert-Termine | Veranstaltungsorte





 
    hamburg.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24